Grundschule

Herressen-Sulzbach

14.02.18 6. Platz beim Kreisfinale "Ball über die Schnur"

Mit einem guten 6. Platz von 20 Schulen feierten unsere Mädchen und Jungen einen guten Erfolg. Das Spiele in der Turnhalle Großschwabhausen endeten alle äußerst knapp, so dass letztendlich wenige Punkte die Mannschaften trennten.

03.09.17 News

Die Angebote des Schulhortes aktualisiert: mehr unter Hort >

Unterrichtszeiten aktualisiert: mehr unter Schule >

Termine aktualisiert: mehr unter Termine >

 

14.08.17 Herzlich Willkommen allen Schulanfängern!

Mit einem bunten Programm wurden am Samstag, den 12.08.17, 25 Schulanfänger/innen feierlich begrüßt. Höhepunkt war natürlich die Übergabe der Zuckertüten.

Nach einer kleinen Einführung der Klassenlehrerinnen in den jeweiligen Klassenräumen wurden die Kinder zu Ihren Familien und den anschliessenden Feierlichkeiten "entlassen".      

 

28.05.17 Leseratten aufgepasst - Gute Nachrichten aus unserer Schule!

Bericht einer Schülerin

Aus dem nicht genutzten Raum mit vier Stühlen und uralten Büchern wurde im Jahr 2017 eine Bibliothek. Sie trägt den Namen -Lesehöhle-. 

Dort gibt es viele verschiedenen Bücher, sodass bestimmt jeder etwas Interessantes für sich findet. In der Lesehöhle stehen viele Geschichten, StarWars- und Pferdebücher, aber auch viele Sachbücher, Comics und Witze. Für jedes Alter ist etwas dabei. Insgesamt stehen in der Bibliothek ca. 400 Bücher. 

Die Klasse 3a übernimmt den Bibliotheksdienst. Jeden Tag in den Pausen dürfen die Kinder kommen und können sich mit ihrem Lesehöhlenausweis etwas ausleihen. Auch feste Lesezeiten gibt es in der Bibliothek. 6 Kinder pro Tag können sich hierfür in eine Liste an der Tür eintragen. Jeden Tag ist eine andere Klasse mit der freien Lesezeit dran. Montag- 4a, Dienstag- 3a, Mittwoch-Pinguine, Donnerstag- Delfine, Freitag- Bären. 

Zum Lesen kann man sich an den Tisch oder aber in die gemütliche Ecke mit einem Blätterdach setzen. Dank Frau Tusch, Frau Weber und dem Förderverein unserer Schule ist die Bibliothek so schön geworden. 

Wichtige Ansage: Wer zuhause tolle Bücher hat, die er nicht mehr braucht, kann sie für unsere Lesehöhle spenden. 

Die Bibliothek ist für uns zu einem wichtigen Raum in der Schule geworden. 

Und nun: Viel Spaß beim Lesen. 

Henriette Friesel, Klasse 3a

     

Klick auf die Bilder, um sie in voller Größe zu sehen!

                   

01.02.17 Neuer Schulträger

Mit Beginn des Jahres 2017 fand ein Wechsel der Schulträgerschaft von der Stadt Apolda zum Landkreis Weimarer Land statt. 

Um eine gute Basis für die künftige Zusammenarbeit zu schaffen, wurden alle Schulleiter der betroffenen Schulen im Vorfeld ins Landratsamt eingeladen. 

Dort wurden alle zuständigen Mitarbeiter, mit denen die Schulen künftig zu tun haben, vorgestellt. 

Es wurde über die Arbeitsweise im Landratsamt informiert und erste Fragen und Probleme konnten geäußert werden. 

Im Februar ist eine ganztägige Schulbegehung geplant. 

Die kürzlich durch die Schulkonferenz beschlossene Hausordnung unserer Schule, wurde durch den Schulträger bestätigt. 

Die Hausordnung lässt sich hierals pdf herunter laden..

                        

03.11.16 Bericht zum Tag der offen Tür am 29.10.16

Der diesjährige Tag der offen Tür der Schule fand in Kombination mit den durch den Förderverein organisierten HERBSTFEST und kindersachenbörse statt.

Zahlreiche Besucher nutzten die Möglichkeit, die Räumlichkeiten genau unter die Lupe zu nehmen. Die Schüler, Lehrer und Hortner standen überdies gerne Rede und Antwort.

Zur Eröffnung begrüßten die Schulleiterin Sabine Klein und der Vorsitzende des Fördervereins Marco Friesel unter anderem auch die Bürgermeister der Stadt Apolda Rüdiger Eisenbrand und des Ortsteils Oberndorf Peter Scherneck. Der Förderverein übergab zu diesem Anlaß den neu renovierten Speiseraum, zwei Sitzbänke für den Umkleidebereich sowie Spielzeug für die Spielekisten der einzelnen Gruppen und Klassen. Anschließend gab der Schüler-Eltern-Chor eine kleine Kostprobe seines Könnens zum Besten.

Doch auch die Kinder kamen an diesem Tag nicht zu kurz. Sie konnten basteln, Halloween-Kürbisse schnitzen oder sich schminken lassen.

Bei der parallel stattfindenden Kindersachenbörse konnten viele Kindersachen, Spielzeug und andere nützliche Dinge einen neuen Besitzer finden. 

Zur Stärkung wurden Leckereien vom Grill sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Letztere wurde von vielen fleißigen Eltern gebacken. Vielen Dank nochmals an diese Mamas und Papas!

     

Klick auf die Bilder, um sie in voller Größe zu sehen!

                   

10.10.16 Wir verschönern unsere Schule!

Zwischen dem 8. und 15.10.16 fand die Renovierung des Speisetraktes an der Grundschule Herressen-Sulzbach auf Initiative des Schulfördervereines statt. Die Bereitstellung des gesamten Materials sowie der Verpflegung erfolgte durch den Verein, welcher dafür einen finanziellen Zuschuss der Firma „KÖSSEL-Heizungsbau GmbH“ entgegen nehmen durfte. 

Alle Eltern der Schulkinder waren aufgerufen, tatkräftig mitzuhelfen. Leider hielt sich die Resonanz doch etwa in Grenzen. Vor Ort war auch der Hausmeister der Schule Herr Tausche von der Firma Fröhlich, der die Gelegenheit nutzte, das Küchenmobiliar neu zu arrangieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 

Die Decken, Wände und Heizungsrohre erhielten einen farbenfrohen Anstrich.

Dank gilt an dieser Stelle der Firma „Heinz Hildebrand Elektrotechnik“ aus Frankfurt/M., welche eine Sachspende in Form von modernen Deckenleuchten leistete. Die Installation wurde durch den Papa der Schülerin auch gleich fachgerecht übernommen. 

Noch einmal ein großes Dankeschön an alle Muttis, Vatis und Beteiligten, die so tatkräftig und engagiert mit geholfen haben!  

Der Schulförderverein hofft angesichts der ungewissen Lage und fehlender klarer Bekenntnisse des aktuellen sowie des künftigen Schulträgers, dass die Schülerinnen und Schüler noch lange Freude an den getätigten Investitionen haben werden und dass der erbrachte körperliche Einsatz nicht vergebene Mühe war. Zum Tag der offenen Tür am 29.10.16 hat die Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich von den für Kinder idealen Umfeld der Schule zu überzeugen.

     

Klick auf das Bild, um es in voller Größe zu sehen!
                   

14.08.16 Willkommen

An dieser Stelle heißen wir 21 Erstklässler herzlichst willkommen und wünschen Ihnen viel Erfolg beim Lernen!

Mit einem kleinen Festakt wurden diese am Samstag, den 13.08.16, begrüßt. Nach einer tollen Theateraufführung des Schulchors erhielten alle Kinder ihre lang herbeigesehnte Zuckertüte. Anschliessend machten sie erste Bekanntschaft mit den Klassenräumen und ihren Klassenlehrerinnen, wobei einige diese Möglichkeit bereits an den ersten beiden optionalen Schultagen wahrgenommen hatten.

     

  

13.08.16 Info: Verfahren bei Freistellungswunsch

Eine Verlängerung der Ferien aus wichtigen persönlichen Gründen ist nur auf Antrag und mit Genehmigung der Schulleitung möglich. Antragsformulare sind bei der Klassenlehrerin erhältlich oder sind auf der Homepage der Schule sowie des Schulamtes Mittelthüringen zu finden. Der Antrag muss mindestens 6 Wochen vor dem Freistellungstermin in der Schulleitung eingereicht werden und wird in die Schülerakte eingefügt. Ebenso ist bei einem Freistellungswunsch außerhalb der Ferienzeit – über 3 Wochen Dauer zu verfahren. 

Freistellungen bis zu 3 Wochen genehmigt ebenfalls die Schulleitung. (15 Unterrichtstage). 

Freistellungen bis zu 3 Tagen kann die Klassenlehrerin genehmigen. 

   

Sehr geehrte Eltern, 

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass es für eine Freistellung einen außerordentlichen Grund geben muss und dass Freistellungen – insbesondere vor und nach den Ferien – nur im Ausnahmefall gewährt werden können. 

Mit freundlichen Grüßen 

S. Klein 

Schulleiterin 



02.07.16 Bericht zum Arbeitseinsatz

   

Bei zunächst strahlendem Sonnenschein trafen sich am Samstag, den 18.6.16, 15 Eltern und Mitglieder des organisierenden Fördervereins der Grundschule Herressen-Sulzbach zu einem freiwilligen Arbeitseinsatz, um das Außengelände der Schule zu verschönern. So wurden Zäune und Geländer angestrichen, eine kleine Mauer errichtet sowie Gartenarbeiten geleistet. Rechtzeitig mit dem einsetzenden Regen konnten die Arbeiten abgeschlossen werden.

Der Förderverein stellte einen kleinen Snack und Getränke bereit, weiterhin wurden Materialausgaben in Höhe von ca. 300 € durch diesen bestritten. 

Der Förderverein hofft, zukünftig noch mehr Eltern für solche Aktionen zu gewinnen, auch um Werbung für den Erhalt der Schule zu betreiben.

   

09.05.16 Zirkus der Spitzenklasse...

   

...so in etwa läßt sich das kurz zusammenfassen, was unsere Schülerinnen und Schüler zu den beiden Galavorstellungen am 3. und 4. Mai dem begeisterten Publikum bestehend aus Eltern, Familien, Angehörigen und Gästen darboten.

In nur 2 Tagen hatten die Kinder unter der Anleitung der Circus-Familie Hein sowie der Unterstützung durch Lehrer und Hortmitarbeiter ein buntes Programm aus lustigen Gags, atemberaubenden Artistiken, anspruchsvollen Tierdressuren und verblüffenden Zaubertricks eingeübt.

An beiden Tagen war das Zelt nahezu ausverkauft und die Stimmung in den knapp 2 Stunden dauernden Programm sensationell. 

Vielen Dank auch an dieser Stelle an die freiwilligen Helfer beim Auf- und Abbau sowie unseren Sponsoren: der Sparkasse Mittelthüringen, Radsport Onißeit, Sport + Mode Bischof, Autohaus Scholz, Gebrüder Becker GmbH.

   

25.02.16 Manege frei

   

In der Himmelfahrt-Woche vom 02. bis 04.05. wird unser Unterricht in das Zirkuszelt des „Projekt-Circus Hein“ (Circus Familie Hein) verlegt.

Alle Kinder der Klassen 1 bis 4 nehmen an diesem Schulprojekt teil. Anstatt die Schulbank zu drücken, werden sie 3 Tage lang in der Manege des Zirkus proben, wobei auch die Turnhalle mit genutzt wird. Unter der Anleitung des Projektleiters Benjamin Hein und seines Teams - alle ausgebildete Artisten - werden Kunststücke einstudiert:

    • Akrobaten
    • Trapezkünstler
    • Ziegendressur
    • Taubenrevue
    • Zauberer
    • Jongleure
    • Seiltänzer
    • Fakire
    • Schlangentänzerinnen
    • Clowns

Auch die Moderation wird von 2 Schüler/innen übernommen.

Was die Kinder dann für Kunststücke und Darbietungen einstudiert und gelernt haben, sehen die Eltern, Großeltern, Geschwister und alle interessierten Zuschauer in zwei öffentlichen Vorstellungen am Dienstag, den 03.05. um 18:00 Uhr und am Mittwoch, den 04.05. um 17:00 Uhr in der Manege unterm Zirkuszelt.
Eintrittskarten können ab 18.04.16 erworben werden. Sie sind erhältlich im Sekretariat. Selbstverständlich gibt es auch Karten am Tag der Veranstaltungen jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung zu kaufen.

Klick auf die Bilder, um sie in voller Größe zu sehen!

     

22.02.16 Aufruf: Helfer gesucht!

 

Zu unserem diesjährigen Highlight - dem „PROJEKT-CIRCUS HEIN“ - vom 2. - 4. Mai werden noch dringend tatkräftige Helfer zum

Aufbau am 29.4.16 18 Uhr sowie Abbau am 4.5.16 19 Uhr

gesucht.

Freiwillige können sich hier, beim Schulförderverein (foerderverein@gs-herressen-sulzbach.de) oder bei der Schulleiterin Fr. Klein melden.

   

25.11.15 18. Apoldaer Lichterfest

   

Nach der erfolgreichen Premierenteilnahme am letztjährigen Lichterfest der Stadt Apolda (Link zur offizellen Website) ist unsere Grundschule auch in diesem Jahr durch den Schulförderverein präsent.

Neben Kinderpunsch, Glühwein und Wiener Würstchen werden Selbstgebasteltes und durch unsere Schüler weihnachtlich bemalte Tassen angeboten.

Wir feuen uns, Euch und Sie an unserem Stand zu begrüßen!

Der Förderverein der

GS Herressen-Sulzbach

 

15.11.15 Tag der offenen Tür am 25.11.15

   

Am 25.11.15 findet unser Tag der offenen Tür statt, zu dem ich Sie recht herzlich einlade. Sie können wie auch in den letzten Jahren am Vormittag die Möglichkeit nutzen und bei Interesse am Unterricht der einzelnen Klassen teilhaben. Am Nachmittag werden Ihnen wieder verschiedene Aktivitäten geboten.

    • Teddybasteln (nur die vorangemeldeten Teilnehmer)
    • Musik mit Herrn Schultze
    • Kreativwerkstatt
    • Basteln von Kamin-Engeln
    • Bunte Märchenwelt
    • Interview mit den Schülersprechern und der Schulleiterin
    • Kinderführungen

Im Elterncafé wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Wer noch ein schönes Foto seiner Kinder oder der Familie braucht, kann unsere Station mit einer Fotografin in Anspruch nehmen. Denken Sie aber bitte daran, dafür etwas Geld mitzubringen.

   

Ich freue mich auf Ihren Besuch

und verbleibe mit freundlichen Grüßen

   

Sabine Klein

Schulleiterin

   

28.10.15 Bericht zum Herbstfest

   

Bei herrlichstem Sonnenschein konnte der Schulförderverein als Ausrichter zahlreiche Gäste aus Nah aber auch Fern zum Herbstfest sowie zur Kinderkleiderbörse begrüßen. Viele Schüler und Schülerinnen nutzen das attraktive Angebot, um gemeinsam mit Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden Herbstdeko zu basteln, Kürbisse zu schnitzen, individuelle Tassen zu kreieren oder – als diesmal besonderes Highlight – alte Handwerkskunst in Form von Drechseln oder Schnitzen auszuprobieren. Außerdem standen ein alter Schleifstein und ein Amboss für Experimente an Metallen bereit.

Parallel lief wieder die Kleiderbörse, welche sich eines sichtlich wachsenden Interesses erfreut, zahlreiche Bekleidungsteile, Spielzeuge, Bücher und CDs fanden neue Besitzer.

Einen Dank an alle Helfer sowie den Eltern, welche einen selbstgebackenen Kuchen spendierten. Neben diesem gab es natürlich wieder Leckeres vom Grill und Brause vom Fass.


Klick auf die Bilder, um sie in voller Größe zu sehen!

     

18.10.15 Angebote des Schulhortes nach den Herbstferien

   
Mo    14.45 - 15.45 Uhr    Hortsport mit Fr. Gerlach

Di    14.45 - 15.45 Uhr    Malen und Zeichnen mit Fr. Quittenbaum

Mi    14.45 - 15.45 Uhr    Musik mit Hr. Schultze

Mi    14.45 - 15.45 Uhr    Handball mit Hr. Haufe

Do    14.45 - 15.45 Uhr    Kreativ mit Fr. Böhm

Do    14.45 - 15.45 Uhr    Fußball mit Hr. Lange

   

   

16.06.15 Freiwilliger Arbeitseinsatz am 30.05.15

Am frühen Morgen fanden sich ca. 20..25 Freiwillige zum erstmalig durch den Förderverein durchgeführten Arbeitseinsatz auf dem Schulhof ein. Im Laufe des Vormittags wurde die Schulhofbank mit neuem Holz belegt, neue Papierkörbe aufgestellt, Waldschänken und Klettergerüst gestrichen, die Sandkästen aufgefüllt, ein neuer Basketballkorb montiert, die Borde im Schulgarten teilweise wieder aufgerichtet, die Beete aufgelockert, neue Erde verteilt und Gartenschnitt betrieben.

Bei einer leckeren Rostwurst liess man den Einsatz ausklingen.

Allen Beteiligten sei an dieser Stelle nochmal ein herzlicher Dank ausgesprochen!

               

20.03.15 Nachbericht zum Frühlingsfest und zur Kindersachen-Börse

Trotz extremen Wetter-Pechs wurde unser Frühlingsfest sehr gut besucht.

Eine super Zusammenfassung findet man hierBericht in der TLZ

           

07.12.14 Nachbericht zum 17. Apoldaer Lichterfest

Zum ersten Mal überhaupt wurde unsere Schule durch den Förderverein auf dem Apoldaer Lichterfest vom 28.-30.11.14 präsentiert. Am Stand wurden neben Kinderpunsch, frischen Waffeln und selbstgebackenen Kuchen auch adventliche Basteleien der Hortkinder aber auch von Mitgliedern des Fördervereins angeboten.

Nachdem es anfänglich eher zaghaft lief, wurde ein doch ordentlicher Zuspruch verzeichnet. So konnte am Ende ein nettes Einnahmeplus verzeichnet werden, welches für schulische Projekte zur Verfügung gestellt wird.

Ein Dank gilt allen Helferinnen und Helfern!

Auf ein Neues zum 18. Lichterfest 2015!

   

11.11.14 Wir machen mit bei schulengel.de!

Die Weihnachtszeit nähert sich mit großen Schritten. Viele bestellen Geschenke mittlerweile ganz bequem online im Netz. 

Dabei könnt Ihr während des Online-Einkaufes unsere Schule

ohne Zusatzkosten

unterstützen.

Wie funktioniert es? Ganz einfach: 

    1. Diesen Link oder untenstehendes Schulengel-Banner klicken.
    2. Es öffnet sich ein neues Browser-Fenster mit der Schulengel-Seite unserer Grundschule.
    3. Das blau hinterlegte Feld "Einrichtung unterstützen" anklicken.
    4. Es öffnet sich ein Pop-Up-Fenster, in dem Ihr "Helfen ohne Registrierung" wählen solltet.
    5. Anschliessend müsst Ihr unter 2 den "Shop wählen", in dem Ihr einkauft.
    6. Zum Schluss unter 3 "Einkaufen gehen" das blau hinterlegte Feld "Zur Shop Webseite" anklicken und wie gewohnt einkaufen.
    7. Je nach Shop wird eine Spende prozentual von Eurem Umsatz auf das Spendenkonto der Schule überwiesen.
 

schulengel


25.10.14 Schön war's!

Das Herbstfest, welches unter dem Motto "Familien-Sportfest" stand, fand  auch in diesem Jahr wieder einen sehr guten Anklang bei Schülern, Familien und auch schulfremden Gästen.

Nahezu alle Besucher des Festes sowie der parallel stattfindenden Kindersachen-Börse, welche sich immer mehr etabliert, stellten sich den sechs sportlichen Herausforderungen, wie Stiefelweitwurf, Wäschewettaufhängen, Eichhörnchenlauf usw., und sammelten Stempel um Stempel, um zur Belohnung einen kleinen Preis zu bekommen.

Begleitet von schönstem Sonnenschein und einem kleinen Mittagssnack vom Rost oder der Kuchentheke klang das kurzweilige Event aus. Viele zufriedene Gesichter bei Gästen und Organisatoren machen hoffnungsvoll für die nächste Auflage, dann vielleicht im Frühjahr 2015.

Besonderen Dank geht an die FFW Moorental, allen freiwilligen Helfern sowie den Mitgliedern des Schulfördervereins.

 

   



Termine

      

28.02.18

Jugend Forscht


  

14.03.18

Schnuppertag


  

15.03.18

Känguru-Wettbewerb


  

20.03.18

Fitnesswettkampf


Goldkehlchen-Wettbewerb


  

  


mehr >

            

 

schulengel